San Antonio, Honduras

Die Plantagen liegen im Norden von Honduras in der Region rund um San Antonio de la Cumbre. Dort wachsen die Kaffeepflanzen auf einer Höhe von 1200–1500 m ü.M. inmitten der tropischen Pflanzenvielfalt. Das ideale Klima und die besonders sorgfältige Pflege vom Setzling bis zur Ernte, möglichst im Einklang mit der Natur sind die Gründe für diesen ausgezeichneten Kaffee.
Mehr Infos Mehr Infos
Herzlich Willkommen! Mehr Infos
Mehr Infos